Galabau aktuell

Hier werden täglich Galabau aktuell Informationen gezeigt:

  • Erfolgreiche 360° Höhentage 2024 in Werne von Böcker
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 20. Juni 2024 at 10:12

    Die 360° Höhentage am Böcker Firmensitz waren ein voller Erfolg! Viele Gäste aus Deutschland und zahlreiche internationale Geschäftspartner und Kunden haben am ersten Juniwochenende den Weg nach Werne gefunden und das Event zu einem großartigen Ereignis gemacht.

  • 17 Mal Einsatz für mehr Artenkenntnis
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 20. Juni 2024 at 9:43

    Seit heute ist das Berliner Netzwerk für Artenkenntnis (BerNA) online. 17 verschiedene Berliner Institutionen haben sich in dem Netzwerk zusammengeschlossen, um gemeinsam etwas für mehr Artenkenntnis zu erreichen. Die Initiative ist von großer Bedeutung, da viele Universitäten in den vergangenen Jahren ihre Angebote zum Artenwissen massiv zurückgefahren haben. Auf der Website der SNB können Interessierte ab jetzt direkt Kurse für mehr Artenkenntnis finden und über den Umweltkalender buchen.

  • ifo Institut erhöht Prognose auf 0,4 Prozent Wachstum für 2024
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 20. Juni 2024 at 9:42

    Das ifo Institut hat seine Prognose für das Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr auf 0,4 Prozent heraufgesetzt, von 0,2 Prozent bislang. Im kommenden Jahr dürfte es sich beschleunigen auf 1,5 Prozent.

  • Effiziente Maschinen für raue Bedingungen: XPower-Radlader im hohen Norden
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 20. Juni 2024 at 7:16

    GE Maskintjänst ist ein schwedisches Familienunternehmen, das Erdbau- und Bauarbeiten durchführt. Mehrere Liebherr-Maschinen werden als Servicemaschinen in Be- und Entladebereichen, beim Materialtransport, beim Abtransport von Aushubmaterial und bei Wartungsarbeiten eingesetzt. GE Maskintjänst schätzt die Zuverlässigkeit und Robustheit der Liebherr-Maschinen unter harten Einsatzbedingungen, bei kalten Temperaturen und starkem Schneefall.

  • Holzdecks und -terrassen rund um den Pool
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 20. Juni 2024 at 6:34

    Ein Pool im Garten ist der Traum vieler Hausbesitzer, doch was wäre ein Pool ohne die perfekte Umrandung, die ihn zu einem echten Highlight macht? Holzdecks und -terrassen rund um den Pool bieten dafür nicht nur eine ästhetisch ansprechende Lösung, sondern bringen auch eine Reihe von praktischen Vorteilen mit sich. Dieser Artikel verrät, wie Sie mit dem richtigen Holz und Design Ihren Poolbereich in eine stilvolle Wohlfühloase verwandeln können.

  • GaLaBauer Crasselt: „Nach der Probefahrt war ich vom MultiOne 11.6 einfach überzeugt“
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 19. Juni 2024 at 9:43

    In Bad Schlema im Erzgebirge „funktioniert noch viel auf Handschlag“. Zumindest wickelt GaLaBau-Unternehmer Mathias Crasselt einen Großteil seiner Geschäfte auf diese altehrwürdige Art ab. Auch den Kauf seines 11.6-Kompaktladers hatte der Sachse 2022 per Handschlag mit Thomas Sterkel, CEO der MultiOne Deutschland GmbH, besiegelt. Und zwar umgehend, nachdem er den kompakten Kraftprotz in Dieburg getestet hatte. „Nach der Probefahrt war ich vom 11.6 einfach überzeugt. Es hat für mich alles...

  • Die Gärtner Ramming und Tröster feiern 40-jähriges Firmenjubiläum
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 19. Juni 2024 at 9:26

    Am 15. Juni 2024 feierten Die Gärtner Ramming und Tröster ihr 40-jähriges Firmenjubiläum in Schlömen bei Neuenmarkt (Lkr. Kulmbach). Auf der Festveranstaltung würdigte Dietmar Lindner, Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern (VGL Bayern), die Bedeutung des renommierten Unternehmens für die Branche und die Region.

  • Neu: Unterrichtsmaterialien zur Biodiversität im Garten- und Landschaftsbau
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 19. Juni 2024 at 9:08

    Auf Initiative der Verbände Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg (VGL BW) sowie Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern (VGL Bayern) entwickelte ein Expertenteam umfassende Unterrichtsmaterialien zum Thema „Biodiversität im GaLaBau“. Die Aus- und Fortbildungsmaterialien liegen nun vor und stehen Bildungseinrichtungen und Ausbildungsbetrieben kostenfrei zur Verfügung.

  • Nachhaltigkeitsbericht 2024: Kebony setzt neuen grünen Standard für die Bauindustrie
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 19. Juni 2024 at 8:48

    Kebony, der führende globale Produzent von zweifach modifiziertem Holz (Dually Modified™), hat mit der Veröffentlichung seines dritten jährlichen Nachhaltigkeitsberichts seine Position als Vorreiter für eine umweltfreundlichere Bauindustrie erneut bestätigt. Der Kebony Nachhaltigkeitsbericht 2023, erstellt im Einklang mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung und den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI), bietet eine transparente Bewertung der jährlichen Verbesserungen der...

  • Baumschulversuche: Neue Saison begonnen
    on 19. Juni 2024 at 8:15

    Zum Auftakt der neuen Versuchssaison tagte am 11.06.2024 der Versuchsbeirat Baumschule in der LVG Bad Zwischenahn-Rostrup.

  • Neuer Maut-GAU?/ Bundesverkehrsministerium droht Klagewelle durch GaLaBau
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 19. Juni 2024 at 7:14

    Transportiert ein Dachdecker mit einem Fünf-Tonner Materialien zur Dachbegrünung von seinem Betriebshof zum Kunden, dann ist das mautfrei. Transportiert ein Garten- und Landschaftsbau-Unternehmer aber mit dem gleichen Fahrzeug dasselbe Material von seinem Betriebshof zum Kunden, dann zahlt er Maut.

  • Husqvarna bringt 150.000 Mähroboter zum Tanzen
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 18. Juni 2024 at 11:01

    Mähroboter können jetzt mitfeiern, wenn die Lieblingsfußballmannschaft ein Tor schießt! Dank der Ingenieure von Husqvarna können die Automower von Husqvarna jetzt einige der berühmtesten Siegestänze der Fußballgeschichte imitieren und in Echtzeit feiern, wenn ein Tor erzielt wird. Kunden können sich darauf freuen, das Fußballfieber auf Ihren eigenen Rasen zu bringen.

  • eMDX, der erste 100% elektrische 6-Tonnen-Dumper
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 18. Juni 2024 at 10:57

    Mecalac, Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von kompakten Baumaschinen für den städtischen Bereich, stellt seinen neuen Elektrodumper eMDX vor. Im Rahmen der Entwicklung nachhaltigerer Lösungen ist dieser Dumper der erste 100% elektrische 6-Tonnen-Dumper der Welt. Diese Innovation stellt einen großen Fortschritt in der Bauindustrie dar, da sie die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen Baumaschinen für den städtischen Bereich befriedigt, ohne die Produktivität...

  • Dresden richtet die BUGA 2033 aus
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 18. Juni 2024 at 10:31

    Stadtrat stimmt für die Durchführung der Bundesgartenschau im Jahr 2033Mit der Unterzeichnung eines Durchführungsvertrages haben die Landeshauptstadt Dresden und die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) ihre gemeinsamen Pläne für eine Dresdner Bundesgartenschau im Jahr 2033 besiegelt. Vorangegangen war ein Beschluss des Stadtrates mit klarer Mehrheit zur Durchführung der Bundesgartenschau 2033.

  • Viel Zuspruch für das 1. tubag Seminar „Bauen mit Stein“
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 18. Juni 2024 at 7:44

    Anfang Juni hat tubag erstmals das neue Veranstaltungsformat „Bauen mit Stein“ ausgerichtet. Es ist als Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch konzipiert und bringt Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen. Bei dieser ersten Veranstaltung standen Natursteine im Mittelpunkt, doch die Reihe wird künftig auch Ziegel, Beton- oder andere Werksteinarten einbeziehen.

  • Baugenehmigungen für Wohnungen im April 2024: -17,0 % zum Vorjahresmonat
    by info@soll.de (Beschaffungsdienst GaLaBau) on 18. Juni 2024 at 7:04

    Im April 2024 wurde in Deutschland der Bau von 17 600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 17,0 % oder 3 600 Baugenehmigungen weniger als im April 2023. Im Vergleich zum April 2022 sank die Zahl der Baugenehmigungen sogar um 43,5 % oder 13 500 Wohnungen.

  • Aktuelle Forschungs- und Zukunftsthemen im Gartenbau: Bundestagsabgeordnete informieren sich über Sonderkulturen
    on 5. Juni 2024 at 10:43

    Am 21. Mai besuchten die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten und Mitglieder des Agrarausschusses Susanne Mittag und Sylvia Lehmann die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) in Bad Zwischenahn, um sich über die aktuellen Forschungsthemen im Bereich der Sonderkulturen zu informieren.

  • Die Spargelbroschüre 2024 ist da!
    on 16. Mai 2024 at 10:17

    Die Spargelbroschüre ist DAS Nachschlagewerk für den professionellen Spargelanbau! Für 2024 gibt es nun eine Aktualisierung der Infos im Bereich Pflanzenschutz und Düngung. Die Spargelbroschüre wird in Zusammenarbeit der Landwirtschaftskammern Niedersachsen & Nordrhein-Westfalen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. herausgegeben. 

  • Reiserbestelllisten für die Sommerveredlung 2024
    on 3. Mai 2024 at 7:44

    Dieser Artikel informiert über die Obstreiserbestellung für die Sommerveredlung/ Okulation.

  • Riesenstaudenknöterich
    on 17. April 2024 at 12:33

    Pflanzen mit enormer Wuchskraft, hohem Regenerationsvermögen und beachtlicher Ausbreitungstendenz können nicht zu unterschätzende Probleme sowohl auf Nichtkulturland (Merkblatt) als auch auf gärtnerisch, land- oder forstwirtschaftlich genutzten Flächen bereiten.

  • Pflanzenschutzmittel im Straßenbegleitgrün
    on 17. April 2024 at 12:32

    Das Straßenbegleitgrün zählt zu den Flächen, die für die Allgemeinheit bestimmt sind, und ist ein elementares Gestaltungselement der Verkehrsleitung

  • Gefahr für den Buchsbaum – Blattfraß durch den Buchsbaumzünsler
    on 17. April 2024 at 12:30

    Seit 2004 tritt in Niedersachsen die Blattfallkrankheit des Buchsbaums, Cylindrocladium buxicola, auf, dazu wurde bereits auch ein Merkblatt entwickelt. Neben dieser in höchstem Maße den Buchsbaum gefährdenden Krankheit ist mittlerweile auch der Buchsbaumzünsler, Cydalima perspectalis (syn. Diaphania perspectalis), in zunehmendem Ausmaß am Verlust von wertvollen Heckeneinfassungen und Formgehölzen aus Buchsbaum beteiligt.

  • Hinweis zur Bekämpfung der Kirschfruchtfliege
    on 17. April 2024 at 12:29

    Süßkirschen mit Maden haben in den vergangenen Jahren vielen Hobbygärtner*innen den Appetit verdorben. Bei den Maden handelt es sich um die Larven von Kirschfruchtfliegen.

  • Hinweis zur Bekämpfung der Apfelbaumgespinstmotte (Yponomeuta malinella)
    on 17. April 2024 at 12:27

    Von den Schmetterlingen aus der Familie der Gespinst- und Knospenmotten kommen mehr als 70 Arten in Mitteleuropa vor. Die einzelnen Arten sind in der Regel auf wenige Wirtspflanzen spezialisiert. Die Apfelbaumgespinstmotte schädigt vorrangig am Apfel. Sie kann in einigen Jahren sehr massiv auftreten, wie z. B. 2009 bis 2011 in einigen Stadtteilen von Hannover. Bei Kahlfraß kann es zu Ertragseinbußen kommen, die auch im Folgejahr noch spürbar sein können. Durch geeignete Bekämpfungs- und Pflegemaßnahmen lässt sich dieser Schädling jedoch gut unter Kontrolle bringen.

  • Der Gemüsebau in Niedersachsen
    on 12. April 2024 at 11:51

    Ein deutlicher Anstieg des Pro-Kopf-Verbrauchs von Gemüse von 64 kg (1980) auf ca. 103 kg (2022/2023) und ein gleichbleibender Selbstversorgungsgrad von ca. 35 bis 40% (BMEL, verschiedene Jgg.) haben in den letzten Jahren für eine deutliche Ausweitung des Gemüsebaus in Deutschland gesorgt. Im Jahr 2023 wurden deutschlandweit auf einer Freilandfläche von 121.537 ha Gemüsekulturen angebaut.

  • Beratung zum Einstieg in Social Media für Gartenbaubetriebe
    on 4. April 2024 at 10:29

    Was ist ein Hashtag? Wozu sind Reels gut? Was sollte ich außer meiner Windschutzscheibe „swipen“? Wie „liked“ man etwas und wieso sollte man das tun? Wer ist dieses „Meta“? Und ist Instagram etwa die neuere Version eines Telegrammes? Und vor allem: Wie nutze ich das als BetriebsleiterIn zu meinem Vorteil? Solche oder ähnliche Fragen stellen Sie sich als UnternehmerInnen im Gartenbau womöglich, sofern Sie keine „digitalen Eingeborenen“ sind. Und selbst für diejenigen unter uns, die Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest, YouTube usw. privat nutzen, ist nicht gleich klar, wie man sie am sinnvollsten als Betrieb einsetzt.

  • Nmin im Freilandgemüsebau – Welchen Wert muss ich wann verwenden?
    on 16. Februar 2024 at 8:50

    Vor dem Aufbringen wesentlicher Nährstoffmengen an Stickstoff oder Phosphat ist der Düngebedarf für die jeweilige Kultur zu ermitteln. Dabei muss der aktuell im Boden vorhandene und pflanzenverfügbare Stickstoffvorrat (Nmin) berücksichtigt werden. Im Gemüsebau gibt es hier einige Besonderheiten.

  • Wenn Zahlen Spaß machen - Zusammenarbeit des Sachgebiets "Prozessqualität im Gartenbau" mit dem Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau (ZBG)
    on 14. Februar 2024 at 12:09

    Wer kennt das nicht? Der Jahresabschluss steht an, doch angesichts der drögen Zahlen, Daten und Fakten, die sich im Kopf, im PC, im Steuerbüro und auf dem Schreibtisch stapeln, möchte man sich am liebsten auf die Bahamas absetzen… Aber kann man sich das überhaupt leisten? Für BetriebsleiterInnen im Gartenbau ist das schnell und übersichtlich herauszufinden: Mit dem Betriebsvergleich 4.0!

  • Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) im Beerenobst - Methoden der Befallsüberwachung
    on 31. Januar 2024 at 8:20

    Die Wahrscheinlichkeit eines Befalls mit Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) und die folgende Befallsentwicklung sind mittlerweile wichtige Entscheidungsgrundlagen für das Management von Beerenobstkulturen. Nur mit einer kontinuierlichen Fruchtbeprobung können derzeit verlässliche Daten generiert werden. Die möglichen Überwachungsmethoden werden in diesem Artikel erläutert und bewertet.

  • Einsendungen im Bereich Zierpflanzenbau/Baumschule/GaLaBau
    on 30. Januar 2024 at 12:51

    Pflanzen und Bodenproben können Sie von uns auf den Befall mit Schaderregern überprüfen lassen.

  • Doppelreihe oder Einzelreihe - Vergleich verschiedener Spargelanbausysteme
    on 18. Januar 2024 at 13:50

    Marktsituationen, Kosten und Verbraucheransprüche - Die Spargelproduktion steht heute mehr denn je vor großen Herausforderungen. Kann das Doppelreihensystem eine Möglichkeit sein, auf diese gestiegenen Anforderungen zu reagieren? Dieser Frage wurde in einem mehrjährigen Anbausystemvergleich (2016-2022) der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. nachgegangen.

  • Hinweis zur Bekämpfung des Feuerbranderregers Erwinia amylovora
    on 16. Januar 2024 at 9:43

    Feuerbrand ist eine durch das Bakterium Erwinia amylo vora verursachte Krankheit an Pflanzen aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Das Auftreten dieser Krankheit war in Deutschland seit den 1980er Jahren meldepflichtig. Durch eine EU-weite gesetzliche Neuregelung ist die Meldepflicht nun seit Ende 2019 entfallen. Dennoch können behördliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit angeordnet werden, falls dies zum Schutz weiterer Kulturen erforderlich ist.

  • Kronenpflanzen vs. Erdpresstöpfe – Vergleich verschiedener Pflanzmethoden im Spargelanbau
    on 12. Januar 2024 at 14:13

    Die Qualität der Neupflanzung einer Spargelanlage bildet die Grundlage für die Ernte der folgenden acht bis zehn Jahre. Daher ist die Wahl der richtigen Pflanzmethode ein entscheidender Faktor für Ertrag und Qualität der Anlage. In einem mehrjährigen Feldversuch der LWK Niedersachsen und der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. wurden die beiden Pflanzsysteme „Kronenpflanzung“ und „Erdpresstopfverfahren“ miteinander verglichen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf das physiologische Alter der Pflanzen gelegt.

  • Die Süßkartoffel – Eine neue Kultur für niedersächsische Felder?
    on 12. Januar 2024 at 8:14

    Der Fachbereich des ökologischen Landbaus in Kooperation mit dem Fachbereich für Beratung und Qualitätsmanagement im Gartenbau untersuchte in einem 3-jährigen Projekt (2018-2020) den Anbau der Süßkartoffel in Niedersachsen.

  • Neu aufgelegt - Die Managementbroschüre Freilandgemüsebau!
    on 18. Dezember 2023 at 10:17

    Das Nachschlagewerk für den professionellen Gemüsebau mit Informationen zu Themen aus den Bereichen Pflanzenbau und Pflanzenschutz ist überarbeitet und neu aufgelegt worden.

  • Algenproduktion im Baurecht
    on 4. Dezember 2023 at 9:10

    Aufgrund der Neuartigkeit der Algenkultur und der vielfältigen Produktionssysteme gibt es immer wieder Fragen von Seiten der Bauherr*innen und Bauverwaltungen zu der Privilegierung von Bauvorhaben für Algenproduktion im Außenbereich. Grundsätzlich sind Mikroalgen nach geltendem EU-Recht gartenbauliche bzw. landwirtschaftliche Erzeugnisse und die Produktionsgebäude unterliegen den gleichen rechtlichen Vorraussetzungen wie die anderer gartenbaulicher Kulturen.

  • Algenproduktion - ein neues Standbein für landwirtschaftliche Betriebe?
    on 4. Dezember 2023 at 9:03

    Viele Betriebe der Landwirtschaft und des Gartenbaus suchen nach Alternativen zur herkömmlichen Erzeugung. Die Zeiten sind derzeit in vielen Produktionsbereichen nicht rosig, da kommen innovative Erzeugnisse wie Algen gerade recht. Für wen sich die Kultur eignet und welche baurechtlichen und anbautechnischen Herausforderungen bedacht werden müssen, lesen Sie in folgendem Artikel.

  • Ins Gemüse neu einsteigen?
    on 4. Dezember 2023 at 9:00

    Mit Gemüse die betriebliche Fruchtfolge in der Landwirtschaft erweitern und neue Betriebszweige aufbauen? Das sagt sich so leicht. Aber: Gemüsebau ist anders - sowohl in der Produktion, als auch in den Märkten gibt es große Unterschiede zum Ackerbau. Unsere Einschätzung: Wichtiger noch als die pflanzenbaulichen und organisatorischen Herausforderungen ist die Vermarktung. Lesen Sie mehr zu diesem hochaktuellen Thema im Interview mit Dr. Hendrik Führs, Leiter bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen des Fachbereichs Beratung und Qualitätsmanagement im Gartenbau.

Hier gehts zu den verwendeten Produkten.