Raupen-Leimring 20 x 5 m im Karton

Sie müssen sich hier einloggen, bevor sie etwas kaufen können.

0,66  / m

• gegen Frostspanner, Ameisen
und viele mehr
• Naturleim, patentgefaltet
• vollständig kompostierbar
• 20 x 5 m

Grüner Leimring zur Bekämpfung aller Schädlinge im Obstbau und Forst, die am Stamm hoch- und herunterkriechen. Besonders gegen die ungeflügelten Weibchen des Frostspanners. Auch gegen Ameisen, die für die Verbreitung von Blattlauskolonien sorgen.
Gebrauchsfertiger Leimring aus nachwachsenden Naturrohstoffen mit grünem Pergamentpapier zum Schutz der Nützlinge. Naturleim, Papier und Papierdrahtkordel: 100% kompostierbar.
Seit über 100 Jahren bewährt.

Anwendung: Raupen-Leimringe gegen Frostspanner möglichst vor dem ersten Frost Ende September/Anfang Oktober rundherum am Stamm eng anlegen, gegen Ameisen auch während der Vegetationsperiode. Raupen-Leimringe gelegentlich auf anhaftende Blätter u.ä. kontrollieren („Brücken“ für Insekten). Nach der Frostperiode die Raupen-Leimringe durch frischen Raupenleim wieder fängig machen oder erneuern. Auch Stützpfähle müssen unterhalb der Stammanbindung mit einem Raupen-Leimring versehen werden. Den Leimring in einer Höhe von mindestens 30-40 cm über dem Boden anbringen, damit Vögel nicht mit dem Leim in Kontakt kommen. Es wird empfohlen, Leimringe während der Vogel-Brutzeit zu entfernen.

Produkt enthält: 100 m

Artikelnummer: 4ring500 Kategorie:

Zusätzliche Information

Gewicht 100 kg