Baumharz warmflüssig 800 g

Sie müssen sich hier einloggen, bevor sie etwas kaufen können.

8,87  / kg

• für Veredelungen und Wundverschluss • aus Naturharzen • fungizidfrei 1 Karton (12 x 800 g) für etwa 50 m² Wundfläche Veredelungs- und Wundverschlussmittel aus Naturharzen für den Obst- und Gartenbau. Pflanzenstärkungsmittel gem. Pflanzenschutzgesetz. Anwendung: Baumharz ist nach dem Aufschmelzen (im Baumwachswärmer) gebrauchsfertig und kann mit dem Pinsel verarbeitet werden. Anwendung nur bei trockenem Wetter bis -5°C. Nicht auf feuchte Wundstellen auftragen. Beim Auftragen darauf achten, dass sich keine Blasen oder Hohlräume bilden. Aufwandmenge: ca. 200 g / m². Veredelung: Sofort nach der Veredelung und dem Anlegen des Verbandes sind Veredelungsstelle, Schnittfläche der Unterlage und Spitze des Reises lückenlos mit Baumharz zu bestreichen. Dadurch unterbleibt das Austrocknen der Wundstellen. Verarbeitungstemperatur: 60-70, Tropfpunkt: 65°C. Nach dem Auftragen schnell erstarrend.

Artikelnummer: 4harz800 Kategorie: